Ästhetische Gesichtschirurgie

Augen
Stirn, Wangen und Hals
Profilkorrekturen

Augen

Leistungen und Behandlungen

Lidstraffung – Leiden Sie unter Schlupflidern oder Tränensäcken?
Auf einen Blick

Anästhesie: örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf
OP-Dauer: 45 – 120 Minuten
Klinik: ambulant
Fäden entfernen: nach 6 – 7 Tagen
Gesellschaftsfähig: nach ca. 7 Tagen
Beseitigt:
· hängende Lider sog. Schlupflider
· ausgeprägte Tränensäcke
· deutlich sichtbare Augenringe
Vorteil: Minimaler Eingriff mit großer Wirkung

Kosten
Die Kosten hängen ab von Umfang und individuellen Eigenschaften des Patienten. Nach einem Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenplan und beantworten alle Ihre Fragen.

Formen der Lidstraffung

Bei Schlupflidern wird überschüssige Haut, eventuell in Kombination mit einem schmalen Muskelstreifen, am Oberlid entfernt. Auch wird Fettgewebe hinter dem Muskel in einigen Fällen entfernt. Nach der OP erscheint Ihr Blick wieder wacher und harmonischer.

Die Oberlidstraffung ist ein überschaubarer und komplikationsarmer Eingriff, der gut in Lokalanästhesie (auf Wunsch mit Dämmerschlaf) durchgeführt werden kann. Entstandene Narben sind meist unsichtbar oder nur bei genauem Hinsehen erkennbar.

Bei den Unterlidern ist weniger der Hautüberschuss die Ursache als vielmehr eine Vorwölbung von Fettgewebe wegen Erschlaffung der Gewebe. Es kommt zu sogenannten Tränensäcken.

Bei der Unterlidstraffung wird daher sehr wenig Haut und stattdessen das überschüssige Fettgewebe entfernt. Die Augen bekommenen ein frisches und jugendliches Erscheinen. Der Heilverlauf ist in etwa der Oberlidstraffung vergleichbar.

Selbstverständlich können Ober- und Unterlidstraffung auch kombiniert werden.

Laserbehandlung der Augenpartie

Laserbehandlung der Augenpartie

Wir bieten ergänzend oder auch als alleinige Behandlungsform die medizinische und kosmetische Lasertherapie zur Hautverjüngung an. Mit unserem hochmodernen Erbium- und Neodym-YAG Laser lassen sich schonend und nahezu narbenfrei verschiedenste Hautveränderungen beseitigen und korrigieren.

Dazu zählen:

  • Xanthelasmen (Fettpölsterchen in den Augenlidern)
  • Fibrome und Stilwarzen
  • Altersflecken und Muttermale
  • Falten und Fältchen der Augenpartie
  • Narbenkorrekturen
  • Hautverfärbungen und Hautflecken

Stirn, Wangen und Hals

Leistungen und Behandlungen

Facelift – strahlendes und jugendliches Aussehen.
Auf einen Blick

Anästhesie: örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf
OP-Dauer: je nach Umfang 2-4 Stunden
Klinik: ambulant
Fäden entfernen: nach 10 Tagen
Gesellschaftsfähig: nach ca. 14 Tagen
Beseitigt:
· Marionettenfalten
· Hängebäckchen
· Hautüberschuss am Hals
Vorteil: Langanhaltende und natürliche Ergebnisse

Kosten
Die Kosten hängen ab von Umfang und individuellen Eigenschaften des Patienten. Nach einem Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenplan und beantworten alle Ihre Fragen.

Formen der Gesichtshautstraffung

Mit den Jahren verliert die menschliche Haut an Flüssigkeit. Durch bestimmte Lebensgewohnheiten und genetische Faktoren verliert sie an Elastizität und Spannkraft. Der entstehende Hautüberschuss bewirkt in der Folge Faltenbildungen mit Hängebäckchen, Marionettenfalten um die Mundpartie, Truthanhals in der Hals Region und absinkende Augenbrauen.

Das Anheben der mit den Jahren abgesunkenen Gesichtspartien bedarf einer umfangreichen individuellen Planung und Beratung.

Es stehen uns diverse Methoden zur Verfügung, wobei wir die minimalinvasiven und ambulant durchführbaren bevorzugen.

Das Anheben der Augenbrauen und die Glättung der Stirnhaut erfordert je nach Ausprägung verschiedene Methoden. Wir wählen stets gemeinsam mit Ihnen in einem umfangreichen Beratungsgespräch die für Sie vorteilhafteste und minimalinvasivste Methode aus.

Häufig kann die Kombination mit einer Lidstraffung und/ oder Laserbehandlung der Haut eine sinnvolle Ergänzung darstellen.

Unsere Methoden sind der SMAS-Lift, der Minilift und als Variante des Minilifts der MACS-Lift (Minilift mit vertikaler Aufhängung des abgesunkenen Gewebes mittels eines kleinen Einschnitts).

Häufig nachgefragt wird die Straffung von Hals und unterer Gesichtspartie. Es lassen sich mit einem unteren Facelift/ Halslift unschöne Marionetten-Falten und Truthanhälse (sackartige Hautüberschüsse am Hals) korrigieren. Ein einzelnes Halslifting durch eine direkte Methode ist ebenfalls möglich.

Das glätten feiner Fältchen und Verfärbungen gelingt durch eine ergänzende Laserbehandlung. Eigenblutplasma und Injektionstechniken mit Hyaluronsäure oder Botolinumtoxin stehen uns bei Bedarf ebenfalls zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, Ihnen ein frischeres und entspanntes Erscheinungsbild zu ermöglichen. Das natürliche Erscheinungsbild ist unser Ziel, ohne dass Ihr Gegenüber Anzeichen einer Operation wahrnimmt.

Profilkorrekturen

Leistungen und Behandlungen

Fehlbildungen des Kinns können dazu führen, dass das Gesichtsprofil als unharmonisch empfunden wird. Durch eine Kinnkorrektur eine sogennante Kinnplastik kann eine deutliche Profilverbesserung und damit eine harmonischere Gesichtsform erreicht werden.

Es bestehen unterschiedliche Operationstechniken, um Form und Lage des Kinns zu korrigieren. Wir verwenden dabei Techniken die keine äußeren Narben der Haut bewirken. Die minimalinvasive Operation findet durch die Mundhöhle statt ohne Fremdmaterial wie z.B. Silikonimplantate zu verwenden. Wir nutzen den körpereigenen Knochen zur Formung des Profils.

Vereinbaren Sie doch direkt einen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

+49 (0) 6251 780978

Ihr Vor- & Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Fachgebiet

Ihre Nachricht